Handball Wintercamp

Was?

Das HandballBÄR-Handball-Winter-Camp ist eine Aktion der HSG Stuhr in Kooperation mit dem MTV Riede und ein Wochenende voller Spaß, Sport und Handball. Es wird in der Sporthalle übernachtet. Wir stellen Verpflegung sowie ein Andenken gegen eine kleine Teilnahmegebühr. Die Camp-T-Shirts kommen auch in diesem Jahr von unseren Unterstützern aus Bremen-Arsten "Der HandballBÄR"

Wann?

Vom 04. Jan. 2020, 14:00 Uhr bis 05. Jan. 2020, 12:00 Uhr mit Übernachtung in der Sporthalle

Wer?

Eingeladen sind alle Handballer/innen im E-Jugend-Alter.

Wie?

Die Anmeldeunterlagen für das HandballBÄR-Handball-Winter-Camp werden im Herbst 2019 hier veröffentlicht.

Details

Die Geschichte des Handball-Winter-Camp ist noch recht jung. Im Januar 2015 hat die Handballabteilung des TV Stuhr erstmals alle E-Jugendlichen zum Handball-Winter-Camp eingeladen. Seit dem Zusammenschluss im Rahmen der HSG Stuhr führt diese die Tradition fort. Im Jahr 2017 zum ersten Mal zusammen mit dem MTV Riede. Diese Kooperation wird auch in den Jahren weiter fortgeführt. Seit 2019 trägt das Handball-Winter-Camp den Namenszusatz "HandballBÄR" als dank für die Jahrelange unterstützung durch Der HandballBÄR.

Ziel des Wintercamps ist es ein sportliches, spaßiges und lehrreiches Wochenende in der Sporthalle zu verbringen. Neben den handballspezifischen Beschäftigungen werden auch verschiedene andere gruppendynamische Spiele durchgeführt.

Teilnehmer/innen 2017 Teilnehmer/innen 2018